Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Behandlungs-Bias in der Krebstherapie

Krebstherapie: Bestimmte Patientengruppen signifikant benachteiligt

Leitlinien geben ziemlich genau vor, welche Therapieoptionen Standard sein sollten. Tatsächlich werden aber längst nicht alle Krebspatienten auf…

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie ASCO-GI 2022

Kolorektalkarzinom

Darmkrebs: Re-Challenge mit Cetuximab scheinbar möglich

Verlieren EGFR-Antikörper ihre wachstumshemmende Wirkung, ist eine spätere Wiederaufnahme dieser Krebstherapie offenbar nicht ausgeschlossen.…

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Urothelkarzinom

Adjuvant ans Urothel

Für das fortgeschrittene Urothelkarzinom, das trotz radikaler Zystektomie +/- Chemotherapie fortbesteht, bedeuten die Daten der CheckMate-274-Studie…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Urologie

NSCLC

NSCLC: Aerobes Training beugt Komplikationen vor

Patienten mit einem nichtkleinzelligen Bronchialkarzinom, die 2–4 Wochen vor einer geplanten Lungenresektion ein Fitnesstraining absolvieren, erleiden…

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Fortgeschrittenes NSCLC

NSCLC: Erstmalig neoadjuvantes viermodaliges Regime im Visier

In der ESPADURVA-Studie wird die Kombination aus Immunchemotherapie mit Radiochemotherapie vor einem chirurgischen Eingriff bei NSCLC im Stadium III…

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Kleinzelliges Lungenkarzinom

Sogar fĂĽr Erkrankte mit Hirnmetastasen

Durch die zusätzliche Gabe des PD-L1-Inhibitors Durvalumab leben mehr Patienten mit kleinzelligem Lungenkarzinom im fortgeschrittenen Stadium länger…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

HER2+ metastasiertes Kolorektalkarzinom

Darmkrebs: Vielversprechendes Antikörper-Wirkstoff-Konjugat bei starker HER2-Überexpression

Für vorbehandelte Patienten mit HER2+ metastasiertem Kolorektalkarzinom könnte ein neuer Player ins Spiel kommen: Das Antikörper-Wirkstoff-Konjugat…

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie ASCO-GI 2022