Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Prostatakarzinom

PSA-basierte Vorsorge für ausgewählte Gruppen – was ist der Nutzen?

In Deutschland wird ein Prostatakrebs-Screening auf Basis des PSA aktuell nicht empfohlen. Eine Zwischenauswertung der IMPACT-Studie liefert Hinweise,…

Onkologie • Hämatologie , Urologie

Morbus Waldenström

Morbus Waldenström: CXCR4-Antagonist vorteilhaft

Bei der Therapie der Waldenström-Makroglobulinämie spielen seit Jahren BTK-Inhibitoren eine zentrale Rolle. Allerdings gibt es häufig Mutationen, die…

Onkologie • Hämatologie

Richter-Transformation

Neue Strategien bei Richter-Transformation

Für Patienten mit Richter-Transformation gibt es bisher keinen Behandlungsstandard. Um dies zu ändern, wird eine Reihe neuer, zielgerichteter…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Hodgkin-Lymphom

Hodgkin-Lymphom: Checkpoint-Hemmer rĂĽcken in frĂĽhe Linien vor

Das Hodgkin-Lymphom spricht von allen Lymphomen am besten auf PD(-L)1-Inhibitoren an, da es PD-L1 und PD-L2 verstärkt exprimiert. Pembrolizumab und…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Mammakarzinom

Brustkrebs: Verlängertes PFS bei Patienten mit ZNS-Metastasen

Die Therapie mit Trastuzumab-Deruxtecan zeigte in der Zweitlinie von Erkrankten mit metastasiertem HER2-positivem Mammakarzinom einen in dieser…

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie SABCS 2021

Akute lymphatische Leukämie

ALL: Pädiatrische Strategien für Erwachsene

Die Langzeitüberlebensraten Erwachsener mit akuter lymphatischer Leukämie haben sich in den letzten Jahrzehnten verbessert und liegen für Patienten…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Haarzell-Leukämie

Haarzell-Leukämie: Ohne Chemotherapie zu hohen Ansprechraten

Die Kombination aus Vemurafenib und Obinutuzumab eignet sich anscheinend für die Erstlinien-Behandlung von Patienten mit Haarzell-Leukämie. Dass sich…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021