Onkologie und Hämatologie

Pressemitteilung

Geringerer Hämatokrit-Anstieg unter Testosteron-Gel vs. langwirksamen Testosteron-Injektionen

Bei Patienten mit symptomatischem Testosteronmangel können mittels einer Testosterontherapie die Serumtestosteronspiegel wieder in den Normalbereich…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Krebs und Thromboserisiko

Freie Bahn fürs Blut

Krebserkrankte haben ein höheres Thromboserisiko. Brauchen sie deswegen eine Antikoagulation? Antworten gibt die aktuelle Leitlinie der „International…

Onkologie und Hämatologie , Kardiologie , Angiologie

Anämie durch Läuse

Dieser Blutsauger kommt selten allein

Die Kleider- oder Körperlaus Pediculus humanus humanus (oder corporis) ernährt sich gut und reichlich von menschlichem Blut. Dass ein Läusebefall über…

Kardiologie , Onkologie und Hämatologie

Darmkrebs

Erhöhte Serum-Lipide mit dem Auftreten von Kolorektalkarzinomen assoziiert

Hohe Cholesterinspiegel gefährden offenbar auch den Verdauungstrakt: Laut einer Metaanalyse steigt mit den Blutfettwerten das Darmkrebsrisiko. 

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Cancer Survivors

Dr. Judith Gebauer über Langzeitüberlebende kindlicher Krebserkrankungen

Kinder und Jugendliche, die ihre Krebserkrankung überleben, benötigen einen individuellen Nachsorgeplan. Dieser dient dazu, mögliche Spätfolgen früh…

Onkologie und Hämatologie , Pädiatrie

Lungenkrebs mit Treibermutation

Genauer Blick in die DNA macht sich bezahlt

Das nicht-resezierbare, lokal fortgeschrittene NSCLC wird heute mit definitiver Chemoradiotherapie und nachfolgender Durvalumab-Konsolidierung…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Polycythaemia vera

Ropeginterferon alfa-2b mit Langzeitvorteil

Ropeginterferon alfa-2b ist zugelassen für die Behandlung Erwachsener mit Polycythaemia vera ohne symptomatische Splenomegalie. Kürzlich wurden die…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie