Anzeige

Onkologie und Hämatologie

CAR-T-Zellen bei AML

Neue CAR-T-Zell-Strategien machen den Einsatz bei AML denkbar

Die Anwendung von CAR-T-Zellen für die Therapie der AML würde sich auch gegen hämatopoetische Stamm- und Vorläuferzellen richten und daher eine…

Onkologie und Hämatologie CAR-T-Zell-Meeting 2022

Lokalisiertes Nebennierenkarzinom

Lokalisiertes Nebennierenkarzinom: OP könnte für 75 % der Patienten ausreichen

Ist eine adjuvante Therapie mit Mitotan nun bei Patienten mit Nebennierenkarzinom sinnvoll oder nicht? Diese Frage kann leider auch die ADIUVO-Studie…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie , Urologie ASCO-GU 2022

Autoimmunkrankheiten und Krebs

Krebsimmuntherapie trotz Rheuma?

In klinischen Studien zur Krebsimmuntherapie werden Patienten mit Autoimmunkrankheiten meist ausgeschlossen. Dabei ist die Gabe von…

Onkologie und Hämatologie , Rheumatologie ASCO-GU 2022

Hochrisiko-Prostatakarzinom

Prostatakrebs: Im zweiten Anlauf zur Neoadjuvanz?

Eine neoadjuvante Behandlung ist beim lokalen Prostatakarzinom kein Standard. Diese Option wird derzeit aber für Patienten mit hohem Risiko neu…

Onkologie und Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022

NSCLC

Langes Follow-up untermauert die Wirkung

Auch nach längerem Follow-up zeigt die Immunkombination aus Nivolumab und Ipilimumab eine vielversprechende Wirksamkeit bei Patienten mit…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Glioblastom

Glioblastom: Antikörper-Fusionen und ihre Grenzen

Depatuxizumab scheiterte in Phase 3, auch die Entwicklung des Konjugats Bintrafusp alfa gerät ins Stocken. Ein neuer Ansatz für das Glioblastom sind…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie

CAR-T-Zellen

CAR-T-Zellen: Mehr Effektivität, mehr Zielstrukturen, mehr Indikationen

Die Forschung zu CAR-T-Zellen schreitet rasant voran: In aktuellen Studien wird geprüft, wie sich die Aktivität der Therapie steigern lässt und wie…

Onkologie und Hämatologie CAR-T-Zell-Meeting 2022