Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Stammzelltransplantation

Minimale Resterkrankung beeinflusst Therapie vor und nach Stammzelltransplantation

AML-Patient:innen, die vor der hämatopoetischen Stammzelltransplantation eine minimale Resterkrankung aufweisen, haben eine schlechtere Prognose als…

Onkologie und Hämatologie EBMT 2022

Pädiatrische Krebserkrankungen

WHO publiziert neue Klassifikation pädiatrischer Krebserkrankungen

Erstmals gibt es eine eigene Klassifikation pädiatrischer Tumoren, die Experten – in Zusammenarbeit mit der Internationalen Agentur für Krebsforschung…

Onkologie und Hämatologie , Pädiatrie

Pressemitteilung

Erste onkologische DiGA strebt mit zusätzlicher Evidenz permanente Erstattungsfähigkeit an

Fosanis hat mit der digitalen Krebs-Therapiebegleitung Mika Deutschlands erste DiGA (Digitale Gesundheitsanwendung) in der Onkologie entwickelt.

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Hautkrebs

Metastasierendes Melanom: Kumulative Strahlendosis bei CT-Untersuchungen bedenken

Die CT spielt in der Diagnostik und Therapiekontrolle bei Krebserkrankungen eine wichtige Rolle. Summieren sich die Untersuchungen, muss man aber die…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie

NSCLC

Option nach dem Progress

Die Kombination aus Ramucirumab und Docetaxel ist eine wirksame Zweitlinienoption für metastasierte NSCLC-Patienten. Neuere Daten deuten darauf hin,…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs

Trastuzumab Deruxtecan auch für das NSCLC attraktiv

Bisher gibt es für das HER2-mutierte NSCLC keine zielgerichtete Anti-HER2-Therapie. Das könnte sich mit dem Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Trastuzumab…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Juvenile myelomonozytäre Leukämie

JMML: Methylierungsmuster und fetales Hämoglobin können Rezidivrisiko vorhersagen

Die Prognose von Patienten mit juveniler myelomonozytärer Leukämie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Bedeutsam sind beispielsweise das fetale…

Onkologie und Hämatologie EBMT 2022