Onkologie und Hämatologie

HR+/HER2- Brustkrebs

Progredienter HR+/HER2- Brustkrebs: CDK4/6-Hemmer-Wechsel könnte funktionieren

Seit Jahren wird diskutiert, ob Patient:innen mit metastasiertem HR+/HER2- Mammakarzinom nach First-Line-Progress unter endokrinbasierter…

Onkologie und Hämatologie ASCO 2022

Alpha-1-Antitrypsin-Mangel

Alpha-1-Antitrypsin-Mangel fördert Leberkrebs

Betroffene mit schwerem Alpha-1-Antitrypsin-Mangel scheinen ein erhöhtes Risiko für Krebserkrankungen zu haben. Das gilt sowohl für Tumoren der Leber…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Pyruvatkinasemangel

Pyruvatkinasemangel: Hämoglobinwerte lassen sich medikamentös verbessen

Mangelt es den roten Blutkörperchen an funktionaler Pyruvatkinase PKLR, können sie keine Energie produzieren und hungern regelrecht aus bis es zum…

Onkologie und Hämatologie

Urothelkarzinom

Urothelkarzinom: Langzeitdaten belegen Effektivität von Avelumab

Langzeitdaten der JAVELIN-Bladder-100-Studie bestätigen die Wirksamkeit von Avelumab beim Urothelkarzinom. Nach einem mindesten zweijährigen Follow-up…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

DLBCL

DLBCL: Zusätzliche PET-Daten verbessern Vorhersage von PFS und OS

Seit beinahe 30 Jahren wird der Internationale Prognostische Index zur Evaluierung der Prognose beim DLBCL eingesetzt. Möglicherweise könnte ihn eine…

Onkologie und Hämatologie

Tomosynthese

Brustkrebs: Vorteile der Tomosynthese gegenüber der herkömmlichen Mammographie

Die zweidimensionale digitale Mammographie stellt gegenwärtig das Standardverfahren zur Brustkrebsfrüherkennung dar. Deutlich höhere…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Lungenkrebsscreening

Mit Lungenkrebsscreening und mehr zu früherer Erkennung

Epidemiologische Daten zeigen in den USA einen Trend hin zu mehr Stadium-I- und weniger Stadium-IV-NSCLC. Das ist wahrscheinlich nicht nur ein Effekt…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ASCO 2022