Anzeige

Onkologie • Hämatologie

AML

AML: Präferenzen am Lebensende früh genug ansprechen

Viele AML-Patienten können aufgrund der Verschlechterung ihres Zustands nicht mehr selbst entscheiden, ob sie lebensverlängernde Maßnahmen in Anspruch…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Smouldering Myelom

Smouldering Myelom: Triplet verhindert Progress

Das Smouldering Myeloma wird derzeit standardmäßig lediglich überwacht, bis sich ein manifestes Myleom entwickelt, d.h. Organschäden. Bei…

Onkologie • Hämatologie

Chronische lymphatische Leukämie

CLL: Monitoring der MRD zur Prognosestellung und Therapiesteuerung geeignet

Die Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie fokussiert sich zunehmend auf orale, zielgerichtete Medikamente. Sowohl zur Prognosestellung als…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Follikuläres Lymphom

Follikuläres Lymphom: „CR-Rate ist signifikant höher als die historischen Ergebnisse“

Die Prognoseaussichten für stark vorbehandelte Patienten mit rezidiviertem/refraktärem follikulärem Lymphom sind düster. Mit dem bispezifischen…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Chronische myeloische Leukämie

CML: Niedrig dosiertes Dasatinib könnte neue Kombinationen ermöglichen

Das Motto „Weniger ist mehr“ scheint sich für die Therapie mit Dasatinib bei Patienten mit neu diagnostizierter chronischer myeloischer Leukämie zu…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Multiples Myelom

Multiples Myelom: Tiefere Remissionen durch Viererkombination

Die CASSIOPEIA-Studienautoren prüften Daratumumab beim neu diagnostizierten Multiplen Myelom in mehreren Szenarien: zum einen als…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Diffus-groĂźzelliges B-Zell-Lymphom

DLBCL: Wirksamer als der Standard

Mehr als die Hälfte aller diffus-großzelligen B-Zell-Lymphome ist heilbar, aber ein Rezidiv verschlechtert die Aussichten erheblich. Wird der…

Onkologie • Hämatologie ASH 2021