Onkologie und Hämatologie

Mammakarzinom

Nicht nur etwas für Triple-Negative

Sacituzumab-Govitecan könnte eine potente Option für bereits intensiv vorbehandelte Patient:innen mit fortgeschrittenem HR +/HER2- Mammakarzinom sein.…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ASCO 2022

Akute myeloische Leukämie

Multidisziplinäres Monitoring für junge AML-Patient:innen

Über die Gewichts- und Größenveränderungen von pädiatrischen AML-Patient:innen war bisher nur wenig bekannt. Ebenfalls unklar: Ob es Auswirkungen auf…

Onkologie und Hämatologie

Dermale Zylindrome

Kein Grund, zu operieren

Eigentlich kam der ­64-Jährige nur zum Wechseln einer defekten PEG-Sonde in die Klinik. Was den Ärzten aber primär ins Auge stach, waren Dutzende…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie

Mammakarzinom

Langzeitdaten von ABCSG18 bestätigen nicht nur Frakturprotektion

Denosumab schützt die Knochen von postmenopausalen Frauen mit frühem HR+
Mammakarzinom, die sich einer adjuvanten endokrinen Behandlung mit einem…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ASCO 2022

Prostatakarzinom

MAGNITUDE-Subgruppenanalyse bestätigt Nutzen über BRCA-Mutationen hinaus

Die Zugabe von Niraparib zu Abirateronacetat und Prednison hat bei Patienten mit mCRPC und HRR-Genveränderungen das PFS verlängert, insbesondere bei…

Onkologie und Hämatologie , Urologie ASCO 2022

DLBCL

Glofitamab induziert hohe Komplettremissionsrate

Stark vorbehandelte Patient:innen mit rezidiviertem/refraktärem DLBCL haben mit Glofitamab eine gute Chance auf eine Komplettremission – selbst wenn…

Onkologie und Hämatologie EHA 2022

Exzellente Ansprechraten

„Weitere aktive Option für das fortgeschrittene Hodgkin-Lymphom“

Eine Kombination aus Brentuximab-Vedotin, Nivolumab und der Chemotherapie-Doublette Doxorubicin/Dacarbazin ist beim fortgeschrittenen klassischen…

Onkologie und Hämatologie EHA 2022