Onkologie und Hämatologie

Künstliche Intelligenz

Was die Radiatio anderen Disziplinen voraus hat

In der Radioonkologie ist die Digitalisierung und die Nutzung künstlicher Intelligenz schon im Klinikalltag angekommen. Ein Arzt berichtet, wie sie im…

Onkologie und Hämatologie

Thorakale Karzinome

Im Zweifel zeitlich befristen

Lange erfolgte die Aufnahme von Krebserkrankten auf Intensivstationen eher zurückhaltend, da die Mortalität extrem hoch war. Einige Betroffene können…

Onkologie und Hämatologie

Hautkrebs

Option der Neoadjuvanz im Blick behalten

Nicht-melanozytärer Hautkrebs gilt es – wenn möglich – zu entfernen. In der Erstlinie ist die Exzision trotzdem nicht immer die beste Wahl. Auch…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Ovarialkarzinom

Vielversprechend: neoadjuvante Therapie mit Abemaciclib/Fulvestrant

Für Patientinnen mit fortgeschrittenem low grade serösem Ovarialkarzinom gibt es bislang nur wenig Therapieoptionen. Erste vielversprechende Daten…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ASCO 2022

Kleinzelliges Lungenkarzinom

„Skyscraper“ kratzt die Wolken nicht

Gut gedacht, aber leider enttäuschendes Ergebnis: Die SKYSCRAPER-Studie hat ihren primären Endpunkt nicht erreicht. Die Addition des TIGIT-Hemmers…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ASCO 2022

Diabetes und Krebs

Früherkennung gefordert

Obwohl Diabetes-Erkrankte ein erhöhtes Krebsrisiko aufweisen, gibt es bisher keine organisierten Screeningmaßnahmen. Verschiedene Expert:innen…

Onkologie und Hämatologie , Diabetologie

Ph+ ALL

Ohne Chemo und Transplantation

Die Kombination aus Ponatinib und Blinatumomab könnte eine Alternative zur bisherigen Standardtherapie bei Patient:innen mit Ph+ ALL darstellen – mit…

Onkologie und Hämatologie EHA 2022