Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Hautkrebs

Hautkrebs abseits von Melanomen eher operieren

Nicht-melanozytärer Hautkrebs gilt es – wenn möglich – zu entfernen. In der Erstlinie ist die Exzision trotzdem nicht immer die beste Wahl. Auch…

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Ovarialkarzinom

Eierstockkrebs: Phase-2-Daten zum fortgeschrittenen low grade serösen Tumor

Für Patientinnen mit fortgeschrittenem low grade serösem Ovarialkarzinom gibt es bislang nur wenig Therapieoptionen. Erste vielversprechende Daten…

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie ASCO 2022

Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom

NSCLC: Immunchemotherapie in der Erstlinie unabhängig vom KRAS-Status effektiv

Bisher gibt es nur wenige Daten zur Wirksamkeit von Checkpoint-Inhibitoren in der Erstlinie des KRAS-mutierten NSCLC. Aus diesem Grund prüften…

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie ASCO 2022

Low-Grade-Gliome

Low-Grade-Gliomen: Dabrafenib/Trametinib verdreifacht PFS von Kindern mit BRAF-Mutation

Eine Standard-Chemotherapie führt bei Kindern mit Low-Grade-Gliomen nur selten zum Erfolg. Ist eine BRAFV600-Mutation nachweisbar, ermöglicht eine…

Onkologie • Hämatologie , Neurologie ASCO 2022

Beim ASCO 2022 bestätigten abschließende Überlebensdaten zu CDK4/6 i große Unterschiede zwischen den Substanzen.1-4 Zudem zeigen neue Ergebnisse der…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Malignomassoziierte GeschwĂĽre

Malignomassoziierte Hautläsionen erfordern Know-how und Fingerspitzengefühl

Hinter chronischen Wunden stecken nicht selten fortgeschrittene Primärtumoren oder Metastasen. Auch anfangs „normale“ chronische Wunden können…

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Multiples Myelom

Ein bisschen „bi“ schadet nie

Mit Teclistamab und Talquetamab werden zurzeit zwei bispezifische Antikörper bei stark vorbehandelten Patienten mit Multiplem Myelom geprüft. Die…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie