Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Hochrisiko-MIBC

Hochrisiko-MIBC: Bisher keine OS-Daten zur adjuvanten Immuntherapie

Laut den Ergebnissen der Checkmate 274-Studie profitieren Patient:innen mit muskelinvasiven Hochrisiko-Urothelkarzinomen von adjuvantem Nivolumab. Es…

Onkologie und Hämatologie , Urologie EAU 2022

Clinician Scientist

Clinician Scientist: In der Klinik und im Labor zu Hause

Neben der Versorgung von Patient:innen, widmen sich einige Ärzt:innen auch der Forschung. Neudeutsch spricht man dann vom Clinician Scientist.…

Onkologie und Hämatologie

Antikoagulation

Antikoagulation bei tumorassoziierten Thrombosen

Bei Krebspatienten ist die Antikoagulation ein Problem. Je nach Tumorart kann sich der Einsatz der Gerinnungshemmer schwierig gestalten. Experten…

Medizin und Markt Angiologie , Onkologie und Hämatologie

Prostatakarzinom

Endlich PEACE für Prostatakrebs-Patienten?

Erhalten Personen mit de novo metastasiertem kastrationssensitivem Prostatakarzinom zusätzlich zum Standard eine Abirateron-Behandlung, so verbessert…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Hautkrebs

Malignes Melanom: Exzision bleibt Therapie der ersten Wahl

Trotz aller Fortschritte in der systemischen Therapie bleibt die Exzision beim malignen Melanom die Hauptsäule der Behandlung. Sie ermöglicht den…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie , Chirurgie

Hämatokrit-Kontrolle bei PV

Polycythaemia vera: Ruxolitinib führt zu Hämatokrit-Kontrolle

Patient:innen mit Polycythaemia vera ohne Spleno­megalie profitieren von einer Zweitlinientherapie mit Ruxolitinib. Nach fünfjährigem Follow-up der…

Onkologie und Hämatologie

GI-Tumoren und NTRK-Fusionen

GI-Tumoren und NTRK-Fusionen: Relevanter Anteil von Erkrankten spricht auf TRK-Inhibitoren an

Für die beiden TRK-Inhibitoren Larotrectinib und Entrectinib wurden kürzlich aktualisierte Studiendaten publiziert. Sie deuten auf eine anhaltende…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie