Anzeige

Onkologie und Hämatologie

NSCLC

NSCLC: Verfeinerte Diagnostik erlaubt neuen OP-Standard

Seit den 1960er Jahren ist die Lobektomie die operative Standardtherapie für Lungenkarzinome im Frühstadium. Doch das könnte sich bald ändern, meinen…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Endome­triumkarzinom

Gebärmutterkrebs: Wie Adipositas die Gefahr erhöht

Dass Übergewicht Krebsentstehung begünstigen kann ist bereits bekannt. Aber welche Faktoren sind für Endometriumkarzinome verantwortlich?

Diabetologie , Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Clinician Scientist

Clinician Scientist: In der Klinik und im Labor zu Hause

Neben der Versorgung von Patient:innen, widmen sich einige Ärzt:innen auch der Forschung. Neudeutsch spricht man dann vom Clinician Scientist.…

Onkologie und Hämatologie

Acetylsalicylsäure

Hepatitis: Acetylsalicylsäure senkt Krebsrisiko

Vorspann: Patienten, bei denen Acetylsalicylsäure indiziert ist, können die Einnahme auch dann getrost fortführen, wenn sie an einer chronischen…

Gastroenterologie , Infektiologie , Onkologie und Hämatologie

Neues Studienportal

Neues Studienportal für junge Erwachsene mit Krebs soll Teilnahme an Studien vereinfachen

Karzinome bei Menschen im 18. bis 39. Lebensjahr sind mit 16.500 Neuinzidenzen pro Jahr vergleichsweise selten. Junge Betroffene müssen jedoch länger…

Onkologie und Hämatologie

Krebsschmerzen

Tumorschmerz: Analgetische Basis- und Begleitmedikation individualisiert gestalten

Zwar sind die Grundlagen der Tumorschmerztherapie seit Jahrzehnten etabliert. Doch immer wieder ändert sich der Blick auf die Vor- und Nachteile von…

Onkologie und Hämatologie , Palliativmedizin und Schmerzmedizin

Antikoagulation

Antikoagulation bei tumorassoziierten Thrombosen

Bei Krebspatienten ist die Antikoagulation ein Problem. Je nach Tumorart kann sich der Einsatz der Gerinnungshemmer schwierig gestalten. Experten…

Medizin und Markt Angiologie , Onkologie und Hämatologie