Onkologie und Hämatologie

Antikoagulation bei Tumorpatienten

VTE verhindern, Blutungsrisiko im Griff behalten

Sowohl Tumorpatienten als auch Schwangere haben ein erhöhtes Risiko für venöse Thrombembolien. Neuere Daten zeigen, dass bei Tumorpatienten Faktor…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Kardiologie

Gesunde Ernährung

Magen-Darm-Tumoren: Was gesunde Ernährung zur Prävention beiträgt

Nahrungsmittel beeinflussen das Risiko für die Entwicklung gastrointestinaler Malignome. Viele Patienten wünschen sich daher Beratung in dieser Frage.…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Myelodysplastisches Syndrom

MDS: Neue Substanzen mit unterschiedlichen Wirkmechanismen in der Erprobung

Die Therapie des myelodysplastischen Syndroms könnte womöglich an Komplexität gewinnen. Zahlreiche neue Wirkstoffe werden zurzeit in Studien…

Onkologie und Hämatologie DKK 2022

Prostatakarzinom

Prostatakrebs: Auch fünf Jahre nach Bestrahlung leiden Patienten noch an Fatigue

Eine Radiotherapie kann Langzeitfolgen mit sich bringen. Inwiefern die Betroffenen auch Jahre danach noch unter einer verminderten Lebensqualität oder…

Urologie , Onkologie und Hämatologie DKK 2022

Tumoren des oberen Gastrointestinaltraktes

Gastrointestinale Tumoren: Neue Technologie zur besseren Bildgebung

Mit der Tethered Capsule Endomicroscopy existiert nun ein kapselbasiertes Verfahren zur Bildgebung im oberen Gastrointestinaltrakt. Dieses erfordert…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Schilddrüsenkrebs

Evidenz für die zweite Linie

Für Erwachsene mit fortgeschrittenem differenziertem Schilddrüsenkarzinom, die während oder nach einer vorherigen systemischen Therapie einen Progress…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Nierenzellkarzinom

Nierenzellkarzinom: PD-L1-Inhibitor verfehlt sein Ziel

Im Gegensatz zu anderen Tumorarten sind beim Nierenzellkarzinom die Konzepte zur adjuvanten Therapie noch nicht sehr weit entwickelt. Für den…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie , Urologie