Anzeige

Onkologie und Hämatologie

2021 ASH Annual Meeting

„Es ist durchaus möglich, fest etablierte Regime zu verbessern“

CAR-T-Zellen in früheren Therapielinien, neue Kombinationsmöglichkeiten und Substanzen der nächsten Generation – auf dem 2021 ASH Annual Meeting…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

Kleinzelliges Lungenkarzinom

Subtypen von SCLC entdeckt

Lange Zeit ein Sorgenkind, hat sich die Prognose von Patienten mit kleinzelligem Lungenkarzinom dank neuer Behandlungsmöglichkeiten in den letzten…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Akute lymphatische Leukämie

ALL: Pädiatrische Strategien für Erwachsene

Die Langzeitüberlebensraten Erwachsener mit akuter lymphatischer Leukämie haben sich in den letzten Jahrzehnten verbessert und liegen für Patienten…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

Haarzell-Leukämie

Haarzell-Leukämie: Ohne Chemotherapie zu hohen Ansprechraten

Die Kombination aus Vemurafenib und Obinutuzumab eignet sich anscheinend für die Erstlinien-Behandlung von Patienten mit Haarzell-Leukämie. Dass sich…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

Symptomatische Hirnmetastasen

Symptomatische Hirnmetastasen: Steroide behindern Immunblockade

Krebspatienten leben immer länger und es kommt immer häufiger zu Hirnmetastasen. Doch erst seit ein paar Jahren werden Erkrankte mit Hirnbeteiligung…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie

Follikuläre Lymphome

Follikuläres Lymphom: Bispezifische Antikörper und CAR-T-Zellen geprüft

Das Behandlungsspektrum von Patienten mit rezidivierten/refraktären follikulären Lymphomen könnte sich möglicherweise durch bispezifische Antikörper…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

NSCLC und Schilddrüsentumoren

Breit testen ist das A und O

Rund 1–2 % aller Patienten mit nicht-kleinzelligen Adenokarzinomen der Lunge weisen RET-Fusionen auf. Auch in anderen Tumoren sind diese zu finden,…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie , Endokrinologie