Anzeige

Onkologie und Hämatologie

HR+ Brustkrebs

HR+ Brustkrebs: Samuraciclib könnte Behandlungsspektrum erweitern

Mit Samuraciclib befindet sich der erste orale, selektive CDK7-Inhibitor in der klinischen Prüfung bei HR+/HER2- fortgeschrittenem Brustkrebs. Mit…

Onkologie und Hämatologie SABCS 2021

Checkpoint-Inhibition

Toxizitäten unter Checkpoint-Blockade – Auf Herz und Nieren prüfen

Was haben Myokarditis, Neutropenie, Uveitis, Nierenversagen und Fatigue gemeinsam? Sie alle können durch eine Checkpoint-Inhibition ausgelöst worden…

Onkologie und Hämatologie

ALL-Rezidiv

Junge ALL-Patienten mit Knochenmark-Rezidiv profitieren von Blinatumomab

Ob junge ALL-Patienten nach einem Rückfall von Blinatumomab profitieren, hängt scheinbar davon ab, wo das Rezidiv auftritt. So verlängerte sich in…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

AML

AML: Liposomale Cytarabin/Daunorubicin-Formulierung als valide Therapieoption

CPX-351 ist eine klinisch relevante Option für Patienten mit neu diagnostizierter AML mit myelodysplasie­assoziierten Veränderungen oder…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

Hodgkin-Lymphom

Hodgkin-Lymphom: Behandlungsart und Remissionstiefe erfolgsentscheidend

Für Patienten mit rezidivierten/refraktären Hodg­kin-Lymphomen stehen einige Salvagetherapien zur Verfügung, die aber bisher nicht mit dem derzeitigen…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

AML

AML: Präferenzen am Lebensende früh genug ansprechen

Viele AML-Patienten können aufgrund der Verschlechterung ihres Zustands nicht mehr selbst entscheiden, ob sie lebensverlängernde Maßnahmen in Anspruch…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

Smouldering Myelom

Smouldering Myelom: Triplet verhindert Progress

Das Smouldering Myeloma wird derzeit standardmäßig lediglich überwacht, bis sich ein manifestes Myleom entwickelt, d.h. Organschäden. Bei…

Onkologie und Hämatologie