Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Hochrisiko-ALL

Hochrisiko-ALL: Blinatumomab als neuer Bestandteil der Therapie von Kindern

Erhalten pädiatrische ALL-Patienten mit KMT2A-Rearrangement zusätzlich Blinatumomab, so verbessert das ihre Prognose. Darauf deuten die Ergebnisse…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

SCLC

SCLC: PD(-L)1-Inhibitoren benötigen anscheinend Kombinationspartner

Die Immuntherapie verbessert zwar die Prognose von Patienten mit kleinzelligem Lungenkarzinom (SCLC). Doch Kombinationspartner wie Olaparib oder…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

AML

AML: Präferenzen am Lebensende früh genug ansprechen

Viele AML-Patienten können aufgrund der Verschlechterung ihres Zustands nicht mehr selbst entscheiden, ob sie lebensverlängernde Maßnahmen in Anspruch…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

Smouldering Myelom

Smouldering Myelom: Triplet verhindert Progress

Das Smouldering Myeloma wird derzeit standardmäßig lediglich überwacht, bis sich ein manifestes Myleom entwickelt, d.h. Organschäden. Bei…

Onkologie und Hämatologie

Großzelliges B-Zell-Lymphom

Großzelliges B-Zell-Lymphom: Zwei Produkte schlagen Standard

In zwei Studien hat sich die CAR-T-Zell-Therapie jetzt auch in der zweiten Behandlungslinie von Personen mit großzelligen B-Zell-Lymphomen als wirksam…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

Mammakarzinom

Brustkrebs: HER2-Mutationen lassen sich zielgerichtet behandeln

Abgesehen von Amplifikation und Überexpression kann auch eine HER2-Mutation als onkogener Treiber fungieren. Neratinibbasierte Regime könnten sich…

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie SABCS 2021

Vorhofflimmern und Brustkrebs

Zusammenhänge zwischen Vorhofflimmern und Mammakarzinom

Brustkrebs steigert das Risiko, ein Vorhofflimmern zu entwickeln. Und je fortgeschrittener das Tumorstadium, umso größer die Gefahr. Das ergab eine…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie , Kardiologie