Onkologie und Hämatologie

Nierenzellkarzinom

Pro Adjuvanz

Mit Pembrolizumab wurde in Europa kürzlich die erste Immuntherapie für die adjuvante Behandlung von Patient:innen mit Nierenzellkarzinom zugelassen.…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Nephrologie

Leberkrebsvorsorge

Forschende monieren mangelnde Überwachung von NAFLD-Erkrankten

Aus einer globalen, vergleichenden Meta­analyse ziehen Wissenschaftler:innen den Schluss: Unter Leberkrebserkrankten mit NAFLD sind fast 40 %…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Pankreasadenokarzinomen

Dr. Lilli Otto über den Zusammenhang von Typ-2-Diabetes und Pankreaskrebs

 Wie kann die hyperglykäme und inflammatorische Mikroumgebung bei Typ-2-Diabetes und Adipositas die Entstehung von duktalen Pankreasadenokarzinomen…

Onkologie und Hämatologie

Krebstherapie

Das Ende von Beginn an mit berücksichtigen

Eine palliative Behandlung sollte bei Patient:innen mit Hautkrebs nicht erst dann beginnen, wenn alle kurativen Optionen ausgeschöpft sind. Im besten…

Onkologie und Hämatologie

Malignes Melanom

CPI der zweiten Generation und Bispezifika sind besonders vielversprechend

Um das Langzeitüberleben von Personen mit fortgeschrittenem Melanom zu verbessern, kommt man um individuelle und präzisionsonkologische Therapien kaum…

Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs

Los und ziehen lassen

Mit Trastuzumab-Deruxtecan steht Patientinnen mit fortgeschrittenem HER2+ Brustkrebs nun ein zweites Antikörper-Wirkstoff-Konjugat zur Verfügung,…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Chemoinduzierte Polyneuropathie

Wenn Zytostatika auf die Nerven gehen

Durch steigende Überlebenszeiten in der Onkologie müssen immer mehr Menschen auf Dauer mit den Folgen einer chemotherapieinduzierten Polyneuropathie…

Neurologie , Onkologie und Hämatologie DGIM 2022