Onkologie und Hämatologie

Mantelzell-Lymphom

Zwei Jahre mehr Progressionsfreiheit mit Ibrutinib plus Bendamustin-Rituximab 

Eine Verlängerung des PFS um rund zwei Jahre – das können Erkrankte mit neu diagnostiziertem Mantelzell-Lymphom erreichen, wenn sie zusätzlich zu…

Onkologie und Hämatologie ASCO 2022

Kasuistik

Metastasiertes NSCLC mit NRG-1-Fusion spricht auf Zenocutuzumab an

Testen lohnt sich – auch nach der Primärdiagnostik. Das verdeutlicht ein Fall aus Hamburg: Hier wurde erstmals in Deutschland eine Patientin mit…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Blinddarmtumoren

Verstärkte Nachsorge nach konservativer Appendizitis-Therapie empfohlen

Immer öfter wird eine Appendizitis nicht-operativ behandelt. Allerdings birgt das die Gefahr, dass mögliche Tumoren übersehen werden – gerade im…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom

CPI in der Neoadjuvanz?

Mit den ersten Ergebnissen der globalen Phase-3-Studie CheckMate 816 kündigt sich ein neuer Standard für die Behandlung des resektablen…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Krebs

(Ex-)Raucher zum CT-Screening schicken

Über ein Lungenkrebsscreening bei Risikopersonen sollen Karzinome früher erkannt und den Patienten damit bessere Überlebenschancen ermöglicht werden.…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Pankreasadenokarzinomen

Dr. Lilli Otto über den Zusammenhang von Typ-2-Diabetes und Pankreaskrebs

 Wie kann die hyperglykäme und inflammatorische Mikroumgebung bei Typ-2-Diabetes und Adipositas die Entstehung von duktalen Pankreasadenokarzinomen…

Onkologie und Hämatologie

Krebstherapie

Das Ende von Beginn an mit berücksichtigen

Eine palliative Behandlung sollte bei Patient:innen mit Hautkrebs nicht erst dann beginnen, wenn alle kurativen Optionen ausgeschöpft sind. Im besten…

Onkologie und Hämatologie