Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Mangelernährung

„Essen bedeutet für viele Krebserkrankte Stress“

Besonders während ihrer Therapie laufen Krebspatienten Gefahr, dass sie eine Mangelernährung entwickeln. Eine ernährungsmedizinische Begleitung kann…

Onkologie und Hämatologie , Palliativmedizin und Schmerzmedizin Interview

Künstliche Intelligenz

Was Künstliche Intelligenz im Klinikalltag bereits leistet

Künstliche Intelligenz kann helfen, die Diagnostik zu präzisieren und dem behandelnden Arzt und Pathologen Zeit zu sparen. Zudem lassen sich mit ihr…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Kleinzelliges Lungenkarzinom

Lungenkrebs: Hoffnungsträger enttäuschen beim fortgeschrittenen/rezidivierten SCLC

In den USA ist Lurbinectedin als Monotherapie in der Zweitlinie für rezidivierte kleinzellige Lungenkarzinome zugelassen. Die Kombination mit…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Aderhautmelanom

Aderhautmelanome: Neuartiges Fusionsprotein im Einsatz

Mit dem bispezifischen Fusionsprotein Tebentafusp wurde eine effektive Therapieoption beim oft tödlich verlaufenden Aderhautmelanom entwickelt: In…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie , Ophthalmologie

Prostatakrebs

Beim metastasierten Prostatatumor individuell vorgehen

Mit der richtigen Erstlinientherapie lassen sich für Patienten mit metastasiertem Prostatakrebs Jahre gewinnen. Worauf sollte man bei der…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Mundbodenkarzinom und Hodgkin-Lymphom

Multimodale Therapie eines simultanen Mundbodenkarzinoms und Hodgkin-Lymphoms

Fortgeschrittene Mundbodenkarzinome erfordern einen ausgedehnten chirurgischen Eingriff mit aufwendiger operativer Rekonstruktion. Findet sich im…

Onkologie und Hämatologie , HNO

Diagnostik und Therapie

Leitlinie NSCLC: Neue zielgerichtete Medikamente und Treibermutationen aufgenommen

Im Juli wurde eine aktualisierte Version der Onkopedia-Leitlinie zum nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom veröffentlicht. Die Änderungen umfassen unter…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie