Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Aderhautmelanom

Aderhautmelanome: Neuartiges Fusionsprotein im Einsatz

Mit dem bispezifischen Fusionsprotein Tebentafusp wurde eine effektive Therapieoption beim oft tödlich verlaufenden Aderhautmelanom entwickelt: In…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie , Ophthalmologie

Prostatakrebs

Beim metastasierten Prostatatumor individuell vorgehen

Mit der richtigen Erstlinientherapie lassen sich für Patienten mit metastasiertem Prostatakrebs Jahre gewinnen. Worauf sollte man bei der…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Harnblasenkrebs

Fortgeschrittener Harnblasenkrebs: Avemulab hat die Zulassung bereits, Enfortumab-Vedotin könnte bald folgen

Ohne Platin geht in der Therapie des metastasierten Urothelkarzinoms nichts. Checkpoint-Inhibitoren und Antikörper-Wirkstoff-Konjugate können aber…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Karzinome

Karzinome: Warnsignal akuter Harnverhalt

Ein akuter Harnverhalt kann auf eine bislang unentdeckte Krebserkrankung hinweisen. Daran sollte man denken, wenn (ältere) Patienten über…

Urologie , Onkologie und Hämatologie

Checkpoint-Blockade

Was bei der Checkpoint-Blockade schiefgehen kann

Checkpoint-Inhibitoren haben die Krebstherapie entscheidend vorangebracht. Mit ihnen erweitert sich jedoch das Spektrum potenzieller Nebenwirkungen,…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie , Pneumologie

Hodenkrebs

Aktuelles zur Therapie von Hodentumoren

Allgemein haben Männer mit einem Hodentumor gute Aussichten. Schwierig sind aber die Fälle, in denen die Behandlung regelmäßig versagt. Forscher…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Pleuramesotheliom

Pleuramesotheliom: Erster Erfolg mit Antiangiogenese

Bei malignen Pleuramesotheliomen gibt es in der Zweitlinie keinen Therapiestandard. Laut einer Phase-2-Studie erwies sich nun zum ersten Mal ein…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie