Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom

NCLC: Neue Wege beschreiten

Alterationen in ALK, ROS und RET treten beim NSCLC im niedrigen einstelligen Prozentbereich auf. Zwar gibt es für die Mutationen wirksame…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie WCLC 2022

Krebserkrankung

Primärtumor besiegt: Was ist bei Krebsüberlebenden zu beachten?

Verbesserte Früherkennung und Fortschritte bei der Behandlung haben dazu geführt, dass es immer mehr Patienten gibt, die ihre Krebserkrankung…

Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs

Brustkrebs: Gesamtüberlebensvorteil für CDK4/6-Inhibitor deutet sich an

Die zweite geplante Zwischenanalyse der MONARCH3-Studie bei postmenopausalen Patient:innen mit HR+/HER2- fortgeschrittenem Mammakarzinom zeigt einen…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ESMO 2022

Mammakarzinom

Brustkrebsrisiko durch Schichtdienst erhöht?

Dass Schichtarbeit Krebserkrankungen begünstigt wird schon lange vermutet. Neue Daten aus Finnland unterstreichen dies: Schichtarbeit, egal ob mit…

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie

Prostatektomie

Prostatakrebs: Lange oder kurze Hormondeprivation?

Die optimale Länge einer Androgendeprivationstherapie, die ergänzend zur Radiotherapie nach radikaler Prostatektomie und Lymphadenektomie gegeben…

Onkologie und Hämatologie , Urologie ESMO 2022

Kolonkarzinom

Darmkrebs: Traumergebnis bei Mismatch-Repair-Defizienz

Karzinome mit einer Mismatch-Repair-Defizienz sprechen gut auf eine Immuntherapie mit Checkpoint-Inhibitoren an. Das gilt auch für die neoadjuvante…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie ESMO 2022

Nierenzellkarzinom

Nierenzellkarzinom: Adjuvante Immuntherapien enttäuschen in Studien

Beim Jahreskongress der ESMO wurden Daten der CheckMate-914- und der IMmotion010-Studie präsentiert. Beide legen nahe: Patient:innen mit…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie , Urologie ESMO 2022