Onkologie und Hämatologie

Telemedizin

Vorteile überwiegen bei Lungenkrebs

Elektronische Befragungen von Patient:innen haben das Potenzial, die Versorgung von Menschen mit Lungenkrebs zu verbessern. Zu diesem Schluss kamen…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

MRT-Verfahren

Dem Prostatakarzinom auf der Spur

Bei Prostatakrebs können MRT-gestützte Methoden die Nachweisrate klinisch relevanter Karzinome steigern und die Anzahl notwendiger Biopsien…

Urologie , Onkologie und Hämatologie

Ausblick

Wo geht es hin beim Lungenkrebs?

Die Gendiagnostik besser nutzen, neue Medikamente oder optimierte Therapieschemata – Prof. Pasi Jänne von der Harvard Medical School erklärte, an…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Krebs

Kalorienreduziert lebt es sich länger

Diäten geben viel Anlass für Diskussionen, egal ob positiv oder negativ. Auch für Krebspatient:innen scheinen sie von Bedeutung – zumindest manche.…

Onkologie und Hämatologie

Prostatakarzinom

Screening an PSA-Wert ausrichten

Durch den PSA-Wert lässt sich die Früherkennung von Prostatakarzinomen deutlich verbessern, wie die Daten der PROBASE-Studie zeigen.

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Darmkrebs

Zugang zum Screening erleichtern und Risikopatient:innen früher erreichen

Noch immer nehmen viel zu wenig Menschen das Darmkrebsscreening in Anspruch. Zwei Experten aus Forschung und Klinik erklären, wie man die Hürden des…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Immuncheckpoint-Inhibitoren

Hautsymptome lindern und Krebstherapie fortsetzen?

Die Immuncheckpointblockade ist ein Meilenstein der Krebstherapie. Bei bis zu 40 % der Patienten treten jedoch dermatologische immunassoziierte…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie