Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Prostatakarzinom

Olaparib muss für Patienten mit Prostatakrebs trotz Indikation nicht die beste Wahl sein

Den Einsatz von Olaparib für die Therapie des metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinoms auf Männer mit BRCA1/2-Mutationen zu…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Fortgeschrittenes Nierenzellkarzinom

Nierenkrebs: Therapiesequenzen im Wandel der Zeit

Die Behandlungsoptionen des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms haben sich in den vergangenen Jahren deutlich erweitert. Eine Datenauswertung der…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie , Urologie DGHO 2021

DLBCL

Antikörper-Wirkstoff-Konjugat bringt DM1 direkt zu DLBCL-Zellen

Nicht alle Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem diffus-großzelligem B-Zell-Lymphom kommen für eine Stammzelltransplantation oder eine…

Onkologie und Hämatologie

Kastrationssensitives Prostatakarzinom

Prostatakrebs: Finale Analyse der TITAN-Studie bestätigt Überlebensvorteil durch Apalutamid

Eine frühzeitige Therapieintensivierung durch Apalutamid zusätzlich zur Androgendeprivation bietet Männern mit metastasiertem, kastrationssensitivem…

Onkologie und Hämatologie , Urologie DGHO 2021

Solide Tumoren

Sarkome genauer erkennen und behandeln

Unter den soliden Tumoren produzieren Sarkome relativ viel Fibroblasten-Aktivierungs-Protein α. Das lässt sich sowohl diagnostisch als auch…

Onkologie und Hämatologie DGHO 2021

Komplementärmedizin

S3-Leitlinie: Komplementärmedizin auf dem Evidenz-Prüfstand

Erstmals wurde eine S3-Leitlinie zur Komplementärmedizin in der Onkologie publiziert. Die Autoren gehen darin auf verschiedene Verfahren und…

Onkologie und Hämatologie , Alternativmedizin

Graft-versus-Host-Erkrankung

GvHD: Neues zur Therapie und Mikrobiomforschung

Mit einer Graft-versus-Host-Erkrankung nach Stammzelltransplantation stehen die Überlebenschancen schlecht. Doch mit JAK-Hemmern wurde nun ein…

Onkologie und Hämatologie DGHO 2021