Onkologie und Hämatologie

Darmkrebs

Weg mit dem Primärtumor! Oder nicht?

Macht der Primärtumor bei einem Patienten mit Kolonkarzinom und inoperablen Fernmetastasen keine Beschwerden, stellt sich die Frage: Entfernen oder…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Nagelmelanom

Absicherung mit Klinik, Dermatoskopie und Biopsat

Es ist oft nicht leicht, ein Nagelmelanom von anderen pigmentierten Nagelveränderungen zu unterscheiden. Das klinische Bild in Kombination mit der…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs

Niedriger Score spricht für zusätzliche Chemotherapie bei prämenopausalen Patientinnen

Mithilfe des Oncotype DX®-Tests können Krankheitsprognose und Chemotherapienutzen bei Patientinnen mit einem HR+/HER2- Mammakarzinom im Frühstadium…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Multiples Myelom

Neues Antikörper-Toxin erprobt

Die Entwicklung des Antikörper-Wirkstoff-Konjugats Belantamab Mafodotin brachte die Therapie des Multiplen Myeloms ein gutes Stück voran. Ein weiteres…

Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs

„TNBC-Erkrankten endlich wirklich helfen“

Die finalen Ergebnisse der KEYNOTE-355 untermauern die Wirksamkeit von Pembrolizumab bei Frauen mit triple-negativem Mammakarzinom und einem CPS ≥…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Sensitiver Magenkrebs

Präoperatives Ansprechen ausschlaggebend für postoperative Chemotherapie

Betrachteten die Autoren einer Registeranalyse rein das Gesamtüberleben je nach präoperativer Chemosensitivität resektabler Magenkarzinome, so galt:…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Multiples Myelom

Schlägt fast keine Wellen

Die ersten Ergebnisse der OCEAN-Studie führten zu einem vorzeitigen Rekrutierungsstopp: Die Kombination aus Melflufen und Dexamethason verkürzte das…

Onkologie und Hämatologie