Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Mammakarzinom

Brustkrebs: Mortalität um 25 % mit Ribociclib plus endokriner Therapie reduziert

Die finalen Ergebnisse der Phase-3-Studie MONALEESA-2 bestätigen den First-line-Einsatz von CDK4/6-Inhibitoren beim fortgeschrittenen HR+/HER2-…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ESMO 2021

Prostatakarzinom

64 Gray sind genug: Keine intensivere Salvage-Bestrahlung bei Prostatakrebs

Sollte man Männer mit Prostatakrebs nach der radikalen Prostatektomie einer höheren Salvage-Strahlendosis aussetzen? Die Daten einer randomisierten…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

HPV-Impfung

Zervixkarzinome: HPV-Impfrate ist völlig ungenügend

Durch die Impfung gegen humane Papillom­viren können bis zu 90 % der Zervixkarzinome verhindert werden. Auch das Risiko für andere HPV-assoziierte…

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie

Hirnmetastasen

Resektion, Radiatio und Systemtherapie bei Hirnmetastasen

Noch immer stirbt jede zweite Frau mit metastasiertem HER2+ Mammakarzinom an progredietenen extrakraniellen Absiedelungen. Eine Kollege erklärt, wie…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie

Corona und Krebs

Wie das Immunsystem von Krebspatienten auf COVID-19 und die Impfung reagiert

Menschen mit Blutkrebs bilden schlechter Antikörper gegen SARS-CoV-2 oder dagegen gerichtete Vakzine, doch eine zelluläre Reaktion findet trotzdem…

Onkologie und Hämatologie , Infektiologie ESMO 2021

B-Zell-Neoplasien

B-Zell-Neoplasien: BTK- und PI3K-Hemmer im Test

Patienten mit B-Zell-Neoplasien könnten von einer Kombination aus BTK- und PI3Kδ-Inhibitor profitieren. Nun wurde ein Dosierungsschema geprüft, bei…

Onkologie und Hämatologie

Thymustumoren

Thymustumoren: Monotherapie mit Nivolumab weniger wirksam als erhofft

Eine Immuntherapie mit Nivolumab scheint bei Patienten mit Thymustumoren nur bedingt effektiv zu sein. Zumindest verfehlte die Studie NIVOTHYM ihren…

Onkologie und Hämatologie ESMO 2021