Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Lebermetastasen

Lebermetastasen: Schnellere Erholung, spätere Rezidive – doch keine Langzeiterfolge

Zur Entfernung von Metastasen/Tumoren in der Leber sind randomisiert-kontrollierte Studien relativ rar. Auf dem ESMO-Kongress 2021 präsentierten…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie ESMO 2021

Chronische lymphatische Leukämie

Starkes Duo für rezidivierte CLL-Patienten

Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie haben eine deutlich schlechtere Prognose, wenn ihre leukämischen Zellen bestimmte genetische…

Onkologie und Hämatologie

Chemobedingte Übelkeit

Chemobedingte Übelkeit: Was kann Olanzapin in der Antiemese?

Zur Prävention von chemobedingter Übelkeit und Erbrechen wird in verschiedenen Leitlinien zusätzlich zur Standard-Antiemese die Gabe von Olanzapin…

Onkologie und Hämatologie ESMO 2021

Glukokortikoidrezeptor-Signalweg

Glukokortikoidrezeptor-Signalweg: Neuer Angriffspunkt beim Eierstockkrebs

Beim platinresistenten Ovarialkarzinom-Rezidiv hat eine neue Kombination vielversprechende Aktivität gezeigt: Das Regime mit dem selektiven…

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie ESMO 2021

Adjuvante Checkpoint-Blockade

Melanom: Adjuvante Checkpoint-Blockade auch in früherem Stadium erfolgreich

Die adjuvante Immuntherapie mit einem Checkpoint-Inhibitor hat sich nun bei Patienten mit einem Melanom im Stadium II ebenfalls als erfolgreich…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie ESMO 2021

Gebärmutterhalskrebs

Zervixkarzinom: Kombination von Chemo- und Immuntherapie lohnt sich

Die Zugabe von Pembrolizumab zur platinbasierten Chemotherapie plus/minus Bevacizumab verlängerte in der Keynote-826-Studie sowohl PFS als auch OS…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ESMO 2021

Prostatakrebs

Metastasiertes Prostatakarzinom: 2,5 Jahre länger ohne Progress

Erhalten Patienten mit neu diagnostiziertem metastasiertem kastrationssensitivem Prostatakarzinom zusätzlich zum Standard eine Dosisintensivierung…

Onkologie und Hämatologie , Urologie ESMO 2021