Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Chronische lymphatische Leukämie

Positive Langzeitdaten zur Erstlinie bei CLL

Aufgrund zweier Phase-3-Studien ist Acalabrutinib mittlerweile für die CLL-Therapie zugelassen. Eine zuvor gestartete Phase-1/2-Studie bestätigt nun…

Onkologie und Hämatologie

Endometriumkrebs

Chemo passé

Beim fortgeschrittenen Endometriumkarzinom kann die Kombination aus Pembrolizumab und Lenvatinib den Behandlungserfolg gegenüber einer Chemotherapie…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs

NSCLC: Weniger Rezidive mit Atezolizumab nach platinbasierter Chemotherapie

Bei bis zu 60 % der Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs der Stadien I–III kommt es zum Rezidiv. Und das, obwohl diese zuvor eine kurativ…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ESMO 2021

Magenkarzinom

Magenkrebs: Duale Immuntherapie ohne Benefit, Chemo plus Checkpoint-Blockade mit Vorteil

Mit einem medianen Gesamtüberleben von weniger als einem Jahr steht HER2- Magenkrebspatienten im fortgeschrittenen Stadium eine schlechte Prognose…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie ESMO 2021

Chronische lymphatische Leukämie

Neue Erstlinienoption für fragile CLL-Patienten

Die zeitlich befristete Kombination aus Ibrutinib und Venetoclax überzeugte in der Phase-3-Studie GLOW bei älteren und unfitten Patienten mit…

Onkologie und Hämatologie

Fortgeschrittenes Mammakarzinom

Trastuzumab-Deruxtecan ist Trastuzumab-Emtansin beim fortgeschrittenen Brustkrebs deutlich überlegen

Erste Ergebnisse der Phase-3-Studie ­DESTINY-Breast03 ergaben einen klaren PFS-Vorteil von Trastuzumab-Deruxtecan gegenüber Trastuzumab-Emtansin.…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ESMO 2021

Prostatakrebs

Sechste Version der Leitlinie zu Prostatatumoren erschienen

Männer „ergebnisoffen“ über Vor- und Nachteile einer Früherkennung des Prostatakarzinoms aufklären lautet eine der neuen Empfehlungen der…

Onkologie und Hämatologie , Urologie