Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Fortgeschrittenes Mammakarzinom

Trastuzumab-Deruxtecan ist Trastuzumab-Emtansin beim fortgeschrittenen Brustkrebs deutlich überlegen

Erste Ergebnisse der Phase-3-Studie ­DESTINY-Breast03 ergaben einen klaren PFS-Vorteil von Trastuzumab-Deruxtecan gegenüber Trastuzumab-Emtansin.…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ESMO 2021

Prostatakrebs

Sechste Version der Leitlinie zu Prostatatumoren erschienen

Männer „ergebnisoffen“ über Vor- und Nachteile einer Früherkennung des Prostatakarzinoms aufklären lautet eine der neuen Empfehlungen der…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Rheuma und Krebs

Rheuma macht Krebs und vice versa

Krebs und Rheuma gehen oft Hand in Hand. Ursache sind gemeinsame pathogenetische Faktoren, aber auch die Wirkung der jeweils eingesetzten Medikamente.…

Onkologie und Hämatologie , Rheumatologie

Humane Papillomaviren

HPV-Impfung: Notwendige Impfquote nicht erreicht

Obwohl eine Immunisierung möglich ist, gibt es immer noch jährlich 7.000 Krebsfälle mit humanen Papillomaviren als Hintergrund. Eine Impfquote von 80…

Onkologie und Hämatologie , Infektiologie , Gynäkologie

Antikoagulation nach Klinikaufenthalt

Antikoagulation nach Klinikaufenthalt: Gleiches Thromboserisiko, aber mehr Blutungen

Hospitalisierte Krebspatienten haben ein erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien, sind aber auch anfälliger für Blutungen. Eine verlängerte…

Onkologie und Hämatologie , Angiologie

Biologische Krebstherapie

Biologische Krebstherapien evidenzbasiert ausgewertet

Etwa die Hälfte der Tumorpatienten verwendet komplementäre oder alternative Heilmethoden in der Hoffnung auf eine bessere Prognose. Aus dem…

Onkologie und Hämatologie , Naturheilkunde

Plattenepithel-HPV

Kutanes HPV mit Plattenepithelkarzinomen assoziiert

Nicht nur schleimhaut-assoziierte humane Papillomaviren können mit einer Krebserkrankung (z.B. dem Zervixkarzinom) in Verbindung stehen. Die…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie