Anzeige

Onkologie und Hämatologie

NSCLC

NSCLC: EGFR-Mutation bereits im frühen Stadium anvisieren

Der Tyrosinkinase-Inhibitor Osimertinib ist nun auch in der adjuvanten Therapie beim EGFR-mutierten nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom der Stadien IB…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Zytomegalievirus

Zytomegalievirus: Virostatikum gegen resistente CMV-Infektionen

Ein häufiges und gefürchtetes Problem nach einer Stammzell- oder Organtransplantation ist eine Infektion mit dem Zytomegalievirus oder dessen…

Onkologie und Hämatologie

Mammakarzinom

Eine Frage des Risikos

Das Wissen um die einzelnen Subtypen des Mammakarzinoms ermöglicht schon in der adjuvanten Situation eine enorme Individualisierung. Das zeigt sich…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Lungenkrebs trifft Corona

Lungenkrebs trifft Corona – Nicht jede Behandlung negativ für COVID-19-Verlauf

Die COVID-19-Pandemie hat einiges bei der Betreuung von Patienten mit Lungenkarzinomen verändert. Sie sind einerseits durch Infektionen mit SARS-CoV-2…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie , Infektiologie

Hautkrebs

Leitlinie zur Teledermatologie veröffentlicht

Erstmals wurde eine Leitlinie zur Teledermatologie veröffentlicht. Darin geben die Autoren Empfehlungen, wann eine Primärdiagnostik von Hautkrebs…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Graft-versus-Host-Erkrankung

Graft-versus-Host-Erkrankung: Prophylaxe mit Cyclophosphamid nicht schlechter als mit ATG

Patienten, die Stammzellen von einem HLA-gematchten, nicht-verwandten Spender erhalten, bekommen zur Prävention einer Graft-versus-Host-Disease (GvHD)…

Onkologie und Hämatologie

Kinderheilkunde

Zufallsbefunde im Gehirn-MRT bei Kindern keine Seltenheit

Der MRT-Befund liegt vor und zeigt Auffälligkeiten. Während bei Erwachsenen dies meist kein Grund zur Besorgnis ist, fehlen bei Kindern…

Neurologie , Pädiatrie , Onkologie und Hämatologie