Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Vestibuläre Schwannome: einseitiger Hörverlust weist auf den Tumor hin

Die Inzidenz vestibulärer Schwannome – früher fälschlicherweise als Akustikusneurinome bezeichnet – nimmt in den letzten Jahren zu. Hauptgrund ist…

Neurologie , Onkologie und Hämatologie

Prognose von atypischen Karzinoiden: Operabilität einziger relevanter Faktor

Atypische Karzinoide von neuroendokrinen Tumoren sind aggressiv und ihre Prognose schwer einzuschätzen. Als Risikofaktor für einen ungünstigen…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Palliativmediziner möglichst früh in die Krebstherapie integrieren

Dass Krebskranke heute sogar in fortgeschrittenen Stadien immer länger leben, stellt Palliativmediziner vor neue Aufgaben. Wesentlich ist, dass sie…

Onkologie und Hämatologie

Therapielandschaft wird vielfältiger

Beim triplenegativen Mammakarzinom gehört das gegen Trop-2-gerichtete Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Sacituzumab-Govitecan zu den vielversprechenden…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Intensivierte Chemotherapie kontrolliert Hodgkin-Lymphom besser

Erkrankte mit Hodgkin-Lymphom scheinen von einem 2+2-Regime, bestehend aus je zwei Zyklen BEACOPP und ABVD, zu profitieren: Das Risiko für einen…

Onkologie und Hämatologie

Als Therapieziel bestätigt

Der KRAS-Inhibitor Sotorasib, der zielgerichtet den KRAS-Subtyp G12C hemmt, zeigt bei vorbehandelten NSCLC-Patienten frühzeitiges und anhaltendes…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Droht ein Anstieg der Darmkrebsfälle?

Die Coronapandemie lässt wahrscheinlich auch die Darmkrebsrate steigen. Denn die Zahl der Vorsorgekoloskopien ist in der Zeit des Lockdowns von März…

Medizin und Markt Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie