Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Sichelzellkrankheit: Gentherapie könnte Stammzelltransplantation überflüssig machen

Per Gentherapie wollen Forscher die Sichelzellkrankheit heilen. Erste Patienten wurden bereits damit behandelt. Allerdings traten Fälle von akuter…

Onkologie und Hämatologie

Die Kraft des patienteneigenen Immunsystems nutzen

Eine BCMA-gerichtete CAR-T-Zell-Therapie zeigt bei stark vorbehandelten Patienten mit multiplem Myelom gute Effekte. Und erste Ergebnisse mit einem…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

NSCLC: Checkpoint-Inhibition plus Chemotherapie wirksam bei PD-L1-Expression von 1–49 %

Acht zulassungsrelevante NSCLC-Studien zu Immuntherapien analysierte die FDA. Ihr Fazit: Bei den meisten Patienten mit NSCLC-Tumoren und einer…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ASCO 2021

Ovarialkarzinom: Langzeitüberlebende haben Jahre nach der Diagnose noch Symptome

Frauen, die ein Ovarialkarzinom langfristig überleben, leiden auch Jahre danach unter Beschwerden wie Fatigue, Schmerzen und Polyneuropathie. Ein…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ASCO 2021

mHSPC: Kombination aus ADT, Abirateron und Docetaxel verlängert Progressionsfreiheit

Das metastasierte hormonsensitive Prostatakarzinom wird mit einer Kombination aus konventioneller Androgendeprivationstherapie mit Docetaxel, einer…

Onkologie und Hämatologie , Urologie ASCO 2021

Reserzierbares NSCLC: Nivolumab zusätzlich zur Chemotherapie als sinnvolle Option

Checkpoint-Inhibitoren dringen beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom jetzt auch in frühere Krankheitsstadien vor: In der Phase-3-Studie…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ASCO 2021

Wenn sich das M0-Prostatakarzinom plötzlich als oligometastasiertes entpuppt

Die Bildgebung beim Prostatakarzinom wird immer sensitiver – und detektiert zunehmend häufiger erste Metastasen, die früher unerkannt geblieben…

Onkologie und Hämatologie , Urologie ASCO 2021