Onkologie und Hämatologie

Orbitaphlegmone

Dem Krebs ins Auge geblickt

Um das betroffene Auge nicht zu gefährden, muss beim Verdacht auf eine Orbitaphlegmone umgehend eine systemische Antibiotikatherapie gestartet…

Onkologie und Hämatologie , Ophthalmologie

CAR-T-Zell-Therapie

Score soll Wahrscheinlichkeit für CRS und ICANS ermitteln

Eine CAR-T-Zell-Therapie kann mit schweren Nebenwirkungen wie Zytokinfreisetzungssyndrom und neurologischen Toxizitäten einhergehen. Könnte man die…

Onkologie und Hämatologie

Metastasiertes NSCLC

Chemoimmuntherapie schlägt Wellen

Ein Highlight auf der diesjährigen World Conference on Lung Cancer waren die Ergebnisse von POSEIDON. Ihnen zufolge könnte in der Erstlinie des…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Musik und Krebs

Heilsame Klänge

Musiktherapie hilft großen und kleinen Krebspatienen, mit ihrer Krankheit umzugehen.

Naturheilkunde , Onkologie und Hämatologie

Fortgeschrittenes Melanom

Immuntherapie oder BRAF-/MEK-Inhibition?

In der Behandlung des BRAF-mutierten fortgeschrittenen Melanoms kann man zwischen Immuntherapie oder der Kombination zielgerichtet wirkender…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Hautkrebs

Acht Jahre später – ADOReg liefert Erkenntnisse

Ein Register verschlingt viele Ressourcen, ehe die Früchte der Arbeit zutage treten. Das gilt auch für ADOReg, das 2013 gegründet wurde. Erste Daten…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Prolaktinsteigernde Neuroleptika

Brustkrebs statt Psychose

Eine Langzeitbehandlung mit prolaktinsteigernden Neuroleptika scheint das Brustkrebsrisiko zu erhöhen. Zu diesem Schluss kommt ein internationales…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie , Psychiatrie