Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Pankreaskarzinom: Neoadjuvante Chemotherapie erhöht chirurgische Konversionsrate

Dank einer vorangehenden Chemotherapie kann rund ein Drittel initial nicht-operabler Pankreaskarzinome doch noch entfernt werden. Die beiden Regime…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

CAR-T: Real-World-Daten gleichen annähernd denen aus klinischen Studien

CAR-T-Zell-Register sind wertvolle Instrumente, um Real-World-Daten zu Wirksamkeit und Sicherheit der zellulären Therapien zu sammeln. Erste…

Onkologie und Hämatologie CAR-T-Zell-Meeting 2021

Kopf-an-Kopf-Überlegenheit beim metastasierten HER2-positiven Brustkrebs

Der chimäre, gegen HER2 gerichtete Antikörper Margetuximab verlängerte in der SOPHIA-Studie im Vergleich zu Trastuzumab das progressionsfreie…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Meningeosis neoplastica: ohne Liquor keine Diagnose

Fällt ein Tumorpatient durch eine untypische Kombination fokal-neurologischer Symptome auf, liegt der Verdacht auf eine Meningeosis neoplastica…

Neurologie , Onkologie und Hämatologie

Fusionsproteine unabhängig von der Krebsentität angehen

Aktuelle Daten bestätigen die die langfristigen Effekte von Larotrectinib bei TRK-Fusionstumoren, und zwar über alle Altersgruppen hinweg. Das…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Transplantations-Patienten lange nachbeobachten

Stammzelltransplantationen können Leben retten – gehen allerdings teilweise mit schweren Komplikationen wie koronaren Herzerkrankungen einher.…

Onkologie und Hämatologie

Frühes AML-Rezidiv: Orale Hypomethylierung verstärken

Mit Induktionschemotherapie erreichen bis zu 60 % der Patienten mit akuter myeloischer Leukämie (AML) im Alter > 60 Jahren eine Komplettremission…

Onkologie und Hämatologie