Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Basalzellkarzinom

Basalzellkarzinom: Behandeln oder zuwarten?

Nicht jedes Basalzellkarzinom muss therapiert werden. Insbesondere bei nodulären oder superfiziellen Tumoren sowie einer eingeschränkten…

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

IKEMA-Studie

Rezidiviertes Myelom mit neuem Standard

Dank autologer Stammzelltransplantation, Proteasom-Inhibitoren und immunmodulatorischen Substanzen leben Patienten mit Multiplem Myelom länger als je…

Onkologie • Hämatologie

Hypophysenadenom

Hypophysenadenom: Hormonfunktion und Sehvermögen durch Resektion retten

Selbst riesige Hypophysenadenome können heute komplett reseziert werden. Dadurch lassen sich Sehvermögen und hormonelle Funktion bei den meisten…

Neurologie , Onkologie • Hämatologie

Prähabilitation

Prähabilitation verbessert Allgemeinzustand und klinisches Ergebnis

Mit Prähabilitationsmaßnahmen lässt sich der Allgemeinzustand des Patienten und somit auch das Ergebnis einer OP verbessern. Häufig ist es sogar…

Onkologie • Hämatologie , Chirurgie

Nierenzellkarzinom

Neues Duo fĂĽr RCC-Patienten empfohlen

Seit März 2021 ist die Kombination aus Cabozantinib und Nivolumab zur Therapie des unbehandelten fortgeschrittenen oder metastasierten…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Nephrologie

Krebspatienten

Krebspatienten: Diskrepanzen zwischen Fremd- und Selbstbewertungen

Im Vergleich zur Beurteilung durch eine palliative Pflegekraft empfanden Krebspatienten u.a. ihr Allgemeinbefinden als schlechter und ihre Schmerzen…

Onkologie • Hämatologie , Palliativmedizin • Schmerzmedizin DGHO 2021

Corona und Krebs

Neues zu SARS-CoV-2 bei Krebspatienten

In den Zulassungsstudien für SARS-CoV-2-Vakzine waren onkologische und immunsupprimierte Patienten ausgeschlossen. Da sie ein erhöhtes Risiko für…

Onkologie • Hämatologie , Infektiologie