Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Prostatakarzinom

Prostatakrebs: Niraparib generell bei Mutationen in Genen des HRR-Systems vorteilhaft

Die Zugabe von Niraparib zu Abirateronacetat und Prednison hat bei Patienten mit mCRPC und HRR-Genveränderungen das PFS verlängert, insbesondere bei…

Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO 2022

DLBCL

Option fĂĽr eine schwer zu behandelndes DLBCL

Stark vorbehandelte Patient:innen mit rezidiviertem/refraktärem DLBCL haben mit Glofitamab eine gute Chance auf eine Komplettremission – selbst wenn…

Onkologie • Hämatologie EHA 2022

CML

CML: Die Suche nach der optimalen Therapiestrategie

Noch immer ist unklar, welche Strategie sich am besten eignet, um bei der chronischen myeloischen Leukämie in chronischer Phase eine therapiefreie…

Onkologie • Hämatologie EHA 2022

AML

Akute myeloische Leukämie: Hohes Rezidivrisiko für Erkrankte mit minimaler Resterkrankung vor Transplantation

Die Bestimmung der minimalen Resterkrankung gibt scheinbar Aufschluss über das Rezidivrisiko von AML-Betroffenen nach einer Transplantation. Laut…

Onkologie • Hämatologie ASCO 2022

Tripel-negatives Mammakarzinom

Tripel-negatives Mammakarzinom: Zusätzliches Pembrolizumab erhöht pCR-Rate und verringert Tumorlast

Eine explorative Analyse der KEYNOTE-522-Studie deutet darauf hin, dass Patientinnen mit frühem tripel-negativem Mammakarzinom und verbleibender…

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie ASCO 2022

Diabetes

Die meisten Menschen mit Diabetes sterben heute an Tumorleiden

Für viele Krebsentitäten ist gezeigt worden, dass Adipositas und Typ-2-Diabetes das Risiko deutlich erhöhen. Angepasste Vorsorgestrategien könnten…

Diabetologie , Onkologie • Hämatologie

Ovarialkarzinom

Eierstockkrebs: Dem PARP-Hemmer ist der HRD-Status egal

Für Frauen mit fortgeschrittenem Ovarialkarzinom ist die First-Line-Erhaltungstherapie mit einem PARP-Inhibitor nach platinbasierter Chemotherapie…

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie ASCO 2022