Pneumologie

Tuberkulose-Impfung senkt Risiko für Bronchialkarzinome

Impfen gegen Krebs – ein vielfach verfolgtes, aber bislang kaum in der Praxis angekommenes Thema. Epidemiologische Daten lassen nun vermuten, dass...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Weniger Röntgen durch Schnelltest bei akuten Atemwegsinfekten

Nicht immer ist bei einem akuten Infekt der unteren Atemwege ein Röntgen-Thorax notwendig. Ein einfacher Test erleichtert die Entscheidung für oder...

Pneumologie

NSCLC: Bei wem die Checkpoint-Inhibition warten sollte

„Das NSCLC ist eine Modellerkrankung für die biomarkergetriebene personalisierte Onkologie“, betont Professor Dr. Sonja Loges, Universitätsklinikum...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Asthma: Was bringt die Symptomkontrolle, wenn die Krankheit den Patienten kontrolliert?

Nehmen Sie Ihren Asthmapatienten in die Pflicht: Er ist es, der über seine Sicht auf die Krankheit und über Verhaltensänderungen Einfluss auf die...

Pneumologie

Vorhofflimmern gefährdet Patienten mit Lungenembolie nicht zusätzlich

Häufig entwickeln Patienten mit Lungenembolie Vorhofflimmern. Auf die Risiko­stratifizierung bei der stationären Aufnahme hat das jedoch keine...

Pneumologie

Vorsicht mit atypischen Neuroleptika bei Senioren

Atypische Neuroleptika können das Leben von älteren Patienten mit Pneumonie verkürzen.

Pneumologie , Psychiatrie

Pleuramesotheliom: Unspezifische Lungensymptome nach Kontakt mit Asbest

Asbest ist zwar schon lange verboten, doch nun treten die Pleuramesotheliome zutage. Deren rechtzeitige Diagnose und Therapie ermöglicht zwar keine...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie