Anzeige

Pneumologie

Zystische Fibrose: VO2-peak-Wert durch Fitness-Test ermitteln

Um die kardiorespiratorische Fitness ist es bei Patienten mit zystischer Fibrose erstaunlich gut bestellt. Viele bestehen die Laufband-Ergometrie...

Pneumologie

COVID-19: Kann eine adjuvante Phytotherapie Hustensymptome lindern?

Hustentherapeutika auf pflanzlicher Basis sind aus der Behandlung von Erkältungssymptomen kaum wegzudenken – vor allem im Bereich der...

Medizin und Markt Infektiologie , Pneumologie

Antibiotikum enttäuscht bei Lungenfibrose

Für die idiopathische pulmonale Fibrose gibt es nur beschränkte Therapieoptionen. Da die Prognose der Erkrankung schlecht ist, steht die Suche nach...

Pneumologie

Asthma beim Nachwuchs – chronischen Lungenerkrankungen präkonzeptionell vorbeugen

Die beste Prävention ist die, die früh beginnt. Im Fall chronischer Lungenerkrankungen heißt das: möglichst bevor Spermium und Eizelle sich treffen.

Pneumologie

Bakterienlysate für junge Asthmatiker

Seit den 50ern werden Bakterienlysate zur Prävention rezidivierender Atemwegsinfekte eingesetzt. Bei Kindern ließ sich mit den Lysaten als...

Pneumologie

Smartphone-App kann Pneumonie am Geräusch erkennen

Eine Smartphone-App, die – ganz ohne Arztkontakt – eine Lungenentzündung von einem eher harmlosen Husten unterscheidet. So etwas kommt in der...

Pneumologie

Was kann gegen krebsbedingte Atemnot helfen?

Im fortgeschrittenen Stadium ihrer Erkrankung leiden viele Krebspatienten unter Atemnot. Zur Option stehen sowohl medikamentöse als auch...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie