Pneumologie

Maligne Pleuraergüsse: Aktuelles Statement zur Therapie

Etwa jeder sechste Krebspatient entwickelt einen Pleuraerguss. Therapeutisch geht es primär darum, die quälenden Symptome zu lindern und die...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Schnarchen lässt Frauenherzen schwach werden

Bei Frauen führen obstruktive Schlafapnoe und Schnarchen oft früher zu Herzproblemen als bei Männern.

Pneumologie , Kardiologie

Tuberkulose: Osteoartikuläre Manifestation imitiert rheumatische Erkrankungen

Angesichts der Zuwanderung aus Afrika sollte man auch die Knochentuberkulose auf dem Schirm haben. Verwechslungsgefahr besteht z.B. mit der...

Pneumologie , Rheumatologie

Interstitielle pulmonale Komplikationen enstehen meist in den ersten Monaten der Therapie

Eine arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenerkrankung kann tödlich verlaufen. Insbesondere bei akutem Beginn mit schwerer Symptomatik ist...

Pneumologie

Obstruktion jenseits von COPD und Asthma

Bevor die Diagnose COPD gestellt werden darf, braucht's eine ordentliche Portion Hirnschmalz. Schließlich kommt als „Konkurrent“ nicht nur das Asthma...

Pneumologie

Hoher Harnsäurespiegel verschlechtert die COPD

Studien der letzten Jahre zeigten einen Anstieg der Mortalität bei COPD-Patienten mit erhöhten Harnsäurewerten. Nun untersuchten Wissenschaftler die...

Pneumologie

Hauptsache Kippenverzicht: Umstieg auf E-Zigarette bessert COPD-Symptome

Der Tabakverzicht ist die wichtigste Säule der COPD-Therapie. Der Umstieg auf elektronische Zigaretten kann den Patienten dabei unterstützen, vom...

Pneumologie