Pneumologie

Gefahr durch Luftverschmutzung für den Einzelnen wird überschätzt

Luftschadstoffe empfinden viele Menschen als große Gesundheitsgefahr. Zumindest was die Krankheiten der Atemwege angeht, liegen sie mit dieser...

Pneumologie

Bei Schlafapnoe die Nase richten lassen?

Die Frage, ob sich die Schlafapnoe durch eine Verbesserung der Nasenluftpassage günstig beeinflussen lässt, wird kontrovers diskutiert. Pathogenetisch...

Pneumologie

Tauchen trotz Lungenkrankheit

Presslufttauchen hat sich zum Volkssport entwickelt. Daher bitten immer öfter auch Menschen mit pulmonalen Vorerkrankungen darum, man möge ihnen die...

Pneumologie

Ein induzierter Lungen-Tumor pro 173 entdeckte Karzinome

Das Pro und Kontra eines jährlichen Lungenkrebs-Screenings mittels Niedrigdosis-CT wird weiterhin heiß diskutiert. Nach einer aktuellen Analyse ist...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Flüchtlinge brauchen Impfschutz, Helfer aber auch!

Als 2015/16 immer mehr Kriegsflüchtlinge nach Deutschland kamen, wurden Befürchtungen laut, sie könnten massenhaft exotische Infektionen mitbringen,...

Infektiologie , Pneumologie

Therapeutischer Sauerstoff ist für COPD-Kranke kein Lebenselixir

Eine Sauerstoff-Langzeittherapie bei moderat hypoxämischen COPD-Patienten verbessert weder Mortalität noch Lebensqualität oder psychische...

Pneumologie

Das hochgefährliche Versteckspiel der Mykoplasmen bei Kindern und Jugendlichen

Eine Infektion mit Mykoplasmen im Kindes- und Jugendalter manifestiert sich durchaus auch extrapulmonal – mit fulminanten Verläufen. Daher sollte man...

Pneumologie