Pneumologie

COPD-Therapie: Steroide heiß umstritten

Patienten mit COPD sollten nicht mit Steroiden behandelt werden, meinen Lungenexperten. Andere verteidigen das antiinflammatorische Prinzip.

Pneumologie

Infektverdacht, aber kein Fieber: Senioren im Zweifel einweisen

Infektionen bei älteren Patienten sind oft schwer zu erkennen. Hinweise liefern Desorientierung, Verhaltensänderungen und Immobilität.

Pneumologie

COPD mit Ventil, Dampf und Spirale behandeln?

Schwer kranke COPD-Patienten setzen oft große Hoffnungen in eine interventionelle Therapie. Doch was leisten Lungenventile und Spiralen wirklich?

Pneumologie

Optimale Bronchodilatation bei COPD

Die Erweiterung der Atemwege ist das wichtigste Prinzip der medikamentösen COPD-Therapie. Wie ist die bronchodilatatorische Behandlung am...

Pneumologie

Altersadaptierte Beurteilung der Lungenfunktion optimiert

Die Spirometrie hat einen Haken: Die Normwerte gelten nur für unter 40-Jährige. Dem physiologischen Nachlassen der Lungenfunktion im Alter werden sie...

Pneumologie

Therapiefortschritte bei schwerem Asthma

Bei weniger als 10 % aller Asthmatiker wird die Krankheit als „schwer“ eingestuft. Doch diese Patienten haben größten Leidensdruck und darüber hinaus...

Pneumologie

Lungenkarzinom-Screening mittel Low-Dose-CT bei Rauchern

Screeninguntersuchungen mittels Low-Dose-CT können die Sterblichkeit an Lungenkrebs um 20 % vermindern – das hat die US-amerikanische NLST*-Studie an...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie