Pneumologie

Steroid-Therapie bei exazerbierter COPD

Akute Exazerbationen der COPD (AE-COPD) gehen mit einer verstärkten Entzündung in den Atemwegen einher. Aber brauchen Patienten in dieser Situation...

Pneumologie

Hyperbarer Sauerstoff hilft auch bei Pyoderma gangraenosum

Wenn ein Pyoderma gangraenosum auf die immunsuppressive Therapie nicht anspricht, lohnt sich ein Versuch mit hyperbarer Sauerstofftherapie.

Pneumologie

Therapiefortschritte bei schwerem Asthma

Bei weniger als 10 % aller Asthmatiker wird die Krankheit als „schwer“ eingestuft. Doch diese Patienten haben größten Leidensdruck und darüber hinaus...

Pneumologie

Lungenkarzinom-Screening mittel Low-Dose-CT bei Rauchern

Screeninguntersuchungen mittels Low-Dose-CT können die Sterblichkeit an Lungenkrebs um 20 % vermindern – das hat die US-amerikanische NLST*-Studie an...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Mediastinalemphysem trifft schlanke junge Männer

Akut auftretende Thoraxschmerzen beim schlanken männlichen Jugendlichen begleitet von Luftnot lassen an einen Spontanpneu denken. Doch in der gleichen...

Pneumologie

COPD-Exazerbation: Nicht immer durch bakterielle Infektion

Infekte stellen eine wichtige Ursache akuter Exazerbationen der COPD dar. Die Frage lautet: Welchem Patienten mit aufgeflammter chronischer Bronchitis...

Pneumologie

Todesangst durch hochakute Luftnot

Die Vocal Cord Dysfunction ist eine wichtige Differenzialdiagnose der Dyspnoe. Betroffene Patienten empfinden Todesangst im Atemnotanfall.

Pneumologie