Pneumologie

Was bringt die Immuntherapie beim Asthma?

Immuntherapie bei allergischem Asthma ist effektiv, soweit der Konsens der Fachleute. Für einen breiten Einsatz ist die Studienlage aber noch zu dünn.

Pneumologie

DGIM 2011 - „Nicht alles, was pfeift, ist Asthma“

Was eindeutig nach COPD klingt, kann sich dennoch als Asthma herausstellen und umgekehrt. Wie umgeht man die differenzialdiagnostischen Stolpersteine?

Pneumologie

Pulmonale Hypertonie - keine PAH-Mittel bei kardialer Genese

Deutsche Hausärzte betreuen – teils ohne es zu wissen – Tausende Herzkranke mit Lungenhochdruck. Die Prognose dieser Patienten ist miserabel,...

Pneumologie

Umwelt-Schadstoffe erhöhen das Risiko für Asthma bronchiale

Welchen Einfluss haben Abgase und Endotoxinbelastung in häuslicher Umgebung auf das Risiko, eine Allergie zu entwickeln? US-Forscher prüften es nach.

Pneumologie

Die Sputumpurulenz ist ein gutes Entscheidungsmerkmal

Antiobiotika werden nicht ganz selten unnötig verschrieben. Wann muss eine Antiobiotikatherapie bei exazerbierter chronisch obstruktiver...

Pneumologie

Husten kann Leben retten

Ein plötzlicher Kreislaufstillstand infolge einer ventrikulären Arrhythmie ist ein akut lebensbedrohlicher Zustand mit sehr schlechter Prognose....

Pneumologie , Kardiologie