Pneumologie

Bei Schlafapnoe die Nase richten lassen?

Die Frage, ob sich die Schlafapnoe durch eine Verbesserung der Nasenluftpassage günstig beeinflussen lässt, wird kontrovers diskutiert. Pathogenetisch...

Pneumologie

COPD-Exazerbationen: weniger offene Fragen für mehr offene Atemwege

Eignen sich orale kortikosteroide oder Antibiotika für Patienten mit COPD-Exazerbation? und wann ist eine pulmonale Rehabilitation bzw. eine invasive...

Pneumologie

Ein induzierter Lungen-Tumor pro 173 entdeckte Karzinome

Das Pro und Kontra eines jährlichen Lungenkrebs-Screenings mittels Niedrigdosis-CT wird weiterhin heiß diskutiert. Nach einer aktuellen Analyse ist...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Flüchtlinge brauchen Impfschutz, Helfer aber auch!

Als 2015/16 immer mehr Kriegsflüchtlinge nach Deutschland kamen, wurden Befürchtungen laut, sie könnten massenhaft exotische Infektionen mitbringen,...

Infektiologie , Pneumologie

Therapeutischer Sauerstoff ist für COPD-Kranke kein Lebenselixir

Eine Sauerstoff-Langzeittherapie bei moderat hypoxämischen COPD-Patienten verbessert weder Mortalität noch Lebensqualität oder psychische...

Pneumologie

Das hochgefährliche Versteckspiel der Mykoplasmen bei Kindern und Jugendlichen

Eine Infektion mit Mykoplasmen im Kindes- und Jugendalter manifestiert sich durchaus auch extrapulmonal – mit fulminanten Verläufen. Daher sollte man...

Pneumologie

Jeder dritte Asthmatiker ist gar keiner – wird überdiagnostiziert?

Einmal Asthma, immer Asthma. Per definitionem verläuft die Erkrankung chronisch – oder etwa doch nicht? Kanadische Ärzte konnten die Krankheit in...

Pneumologie