Pneumologie

Asthma besser kontrolliert mit Steroid/LABA-Kombination

Moderne lang wirksame Steroid/Betamimetikum-Kombinationen sind angetreten mit dem Anspruch, die Asthmakon-trolle zu verbessern. Das gelingt auch unter...

Pneumologie

Koks rauchen, bis die Lunge platzt

Partydroge, harmloser als Heroin, Wachmacher, der zu jeder Gelegenheit passt – über Kokain kursieren viele Mythen. Dass schon ein einziges Mal Koks...

Pneumologie

Asthma: Atmen üben vor dem Fernseher

Asthmatiker brauchen fürs Atemtraining nicht unbedingt einen Physiotherapeuten. Sie können genauso erfolgreich zu Hause mit DVD oder Online-Tool üben....

Pneumologie

COPD: Einflüsse in der Kindheit als Risikofaktoren bisher wohl unterschätzt

Die Entstehung einer COPD könnte bei manchen bereits in der Kindheit beginnen. Eine Tabakrauchexposition in utero oder im Kleinkindalter,...

Pneumologie

Asthma: ICS-Dosis lässt sich auf mehreren Wegen mindern, ohne dass das Exazerbationsrisiko steigt

Ist ein Asthmatiker seit mindestens drei Monaten stabil eingestellt, sollte eine Dosisreduktion der Dauer­medikation erwogen werden. Viele Kollegen...

Pneumologie

Vernachlässigte Asthma-Komorbiditäten

Patienten mit schwer kontrollierbarem Asthma haben trotz intensiver Therapie ein hohes Morbiditäts- und Mortalitätsrisiko. Neben der Asthmabiologie...

Pneumologie

COPD: Frühe Tiotropium-Therapie für eine bessere Lungenfunktion?

Patienten in frühen COPD-Stadien bleiben aufgrund fehlender Symptome teils unentdeckt. Dabei könnten sie zu diesem Zeitpunkt bereits von einer...

Pneumologie