Anzeige

Pneumologie

Weniger Stress für Mukoviszidose-Lungen durch Antioxidanzien?

Wiederkehrende Infektionen zerstören nach und nach die Lunge von Mukoviszidose-Patienten. Dabei scheint oxidativer Stress eine Rolle zu spielen. Kann...

Pneumologie

NSCLC: „Die Gentest-Raten sind schlichtweg inakzeptabel“

Für etwa die Hälfte der nicht-kleinzelligen Lungentumoren gibt es bereits zielgerichtete Behandlungsmöglichkeiten. Um die therapierbare Mutation zu...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Mehr als jedes fünfte Lungenkarzinom fällt durchs Raster

Beim Lungenkrebs hat die Röntgenuntersuchung eine überraschend niedrige Sensitivität: Eine hohe Zahl an Bronchialkarzinomen lässt sich mit dem...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Pneumonie-Erreger entwickelt schnell Resistenzen

Bakterien können im Alltag deutlich schneller Resistenzen entwickeln, als bislang angenommen – nämlich bereits im ersten Anwendungszyklus einer...

Pneumologie , Infektiologie

Dyspnoe von Lunge, Dyspnoe vom Herzen

Patienten mit COPD haben oft auch eine kardiale Problematik, häufig liegt bei ihnen eine mikrovaskuläre Dysfunktion vor. Diese kann man im...

Medizin und Markt Kardiologie , Pneumologie

Herz oder Lunge? Die häufigsten Auslöser einer Atemnot abklären!

Bei Patienten mit Dyspnoe steht man vor einem regelrechten Dickicht aus Differenzialdiagnosen. Immerhin: Es gibt Strategien, die einen Weg hin zu den...

Pneumologie , Kardiologie

Feinstaub schadet nicht nur Herz und Lunge

Erhöhte Feinstaubmengen in der Luft gehen mit mehr Klinikeinweisungen einher. Das gilt auch für Konzentrationen, die unterhalb der von der...

Kardiologie , Pneumologie