Pneumologie

Vorsicht mit atypischen Neuroleptika bei Senioren

Atypische Neuroleptika können das Leben von älteren Patienten mit Pneumonie verkürzen.

Pneumologie , Psychiatrie

Pleuramesotheliom: Unspezifische Lungensymptome nach Kontakt mit Asbest

Asbest ist zwar schon lange verboten, doch nun treten die Pleuramesotheliome zutage. Deren rechtzeitige Diagnose und Therapie ermöglicht zwar keine...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Ozon fördert Emphysementwicklung ähnlich wie Zigaretten

Luftverschmutzung in „historischem“ Ausmaß wird mit Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen in Verbindung gebracht. Aber treiben Schadstoffe wie...

Pneumologie

Schwere ambulant erworbene Pneumonie mit Betalaktam-Antibiotikum plus Makrolid behandeln

Fieber, Husten, Schmerzen, dazu erhöhte Procalcitonin- und CRP-Werte: Das spricht für eine Lungenentzündung. Doch auf die beiden Laborparameter ist...

Pneumologie

Singen und tanzen gegen COPD

Es scheint eine gute Idee zu sein, chronisch Lungenkranken das Chorsingen oder – belastungsangepasst – das Tanzbeinschwingen zu empfehlen.

Pneumologie

Pneumocystis-jirovecii-Pneumonie trifft neben HIV-Patienten auch Immunsupprimierte

Früher galt die Pneumocystis-jirovecii-Pneumonie als Marker-Erkrankung für die fortgeschrittene HIV-Infektion. In den letzten Jahren trifft sie aber...

Pneumologie , Infektiologie

Bei Patienten mit COPD an latenten Eisenmangel denken

Ein erheblicher Teil der COPD-Patienten leidet an einem Eisenmangel, der sich jedoch nicht zwangsläufig mit einer An­ämie manifestiert. Bei der...

Pneumologie