Pneumologie

COPD-Exazerbation: Nicht immer durch bakterielle Infektion

Infekte stellen eine wichtige Ursache akuter Exazerbationen der COPD dar. Die Frage lautet: Welchem Patienten mit aufgeflammter chronischer Bronchitis...

Pneumologie

Todesangst durch hochakute Luftnot

Die Vocal Cord Dysfunction ist eine wichtige Differenzialdiagnose der Dyspnoe. Betroffene Patienten empfinden Todesangst im Atemnotanfall.

Pneumologie

Luftnot am Lebensende gezielt behandeln

Die Dyspnoe quält Krebskranke ebenso wie Patienten mit Herzinsuffizienz oder COPD. Vor allem die Vorstellung vom Tod durch Ersticken ängstigt...

Pneumologie

COPD: Steroidtherapie birgt Fallstricke

Steroide stellen eine effektive Therapie bei schwerer COPD-Exazerbation dar. Aber wie lange muss man sie geben und bringen sie auch in der stabilen...

Pneumologie

Schnarchen: Welche Therapie wirklich greift

Schnarchen ist keine Krankheit, sofern keine schlafbezogene Atmungsstörung besteht. Dennoch suchen viele Patienten Therapie. Welche...

Pneumologie

Lungen auf Karzinome screenen?

Jeder zweite Lungenkrebs hat zum Diagnosezeitpunkt schon gestreut, das bedeutet quasi das Todesurteil für den Betroffenen. Sollte ein Screening...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Akute Bronchitis, lästiger Husten – was kann der Hausarzt tun?

Da können sich Infektiologen den Mund franselig reden, Antibiotika werden bei akuter Bronchitis immer noch gern gegeben. Was hilft Ihren ­hustenden...

Pneumologie