Pneumologie

COPD: Steroidtherapie birgt Fallstricke

Steroide stellen eine effektive Therapie bei schwerer COPD-Exazerbation dar. Aber wie lange muss man sie geben und bringen sie auch in der stabilen...

Pneumologie

Schnarchen: Welche Therapie wirklich greift

Schnarchen ist keine Krankheit, sofern keine schlafbezogene Atmungsstörung besteht. Dennoch suchen viele Patienten Therapie. Welche...

HNO , Pneumologie

Lungenembolie: Wer braucht Thrombolyse?

Die Therapie einer akuten Lungenembolie orientiert sich am Mortalitätsrisiko. Jedoch ist die Entscheidung im mittleren Risikobereich manchmal...

Pneumologie

Atemnot ohne eindeutige Ursache? Lungenhochdruck!

Kurzatmigkeit, Schwindel und Synkopen? Das könnte auf eine pulmonale Hypertonie hinweisen. So kommen Sie dem Lungenhochdruck auf die Spur.

Pneumologie

Diagnostik nach Maß beim Lungenrundherd

Pneumonie, Granulom, Malignom- Was tun, wenn sich im Thorax- CT ein sieben Millimeter großer Rundherd im Lungenunterlappen zeigt?

Pneumologie

Hausarzt entscheidet über COPD-Schicksal

Nach wie vor wird die COPD in vielen Fällen erst im fortgeschrittenen Stadium festgestellt. Wie setzt man die Lungenfunktions-Diagnostik in der Praxis...

Pneumologie

Lungenemphysem wird zu wenig beachtet

Ein Emphysem trägt zur Prognose der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung bei. Doch man kann einiges tun, um Patienten das Leben zu erleichtern.

Pneumologie