Pneumologie

Neue Entwicklungen beim EGFR-positiven NSCLC

Beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom gibt es fast monatsweise Neuigkeiten. Dies betrifft auch die Therapie fortgeschrittener Tumoren mit...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

COVID-19: Lungensonographie für die Diagnostik und Verlaufsbeobachtung

Bei COVID-19 gilt es, schwere Verläufe schnell zu erkennen. Diese gehen in der Regel mit einer Lungenentzündung einher. Für Diagnostik und...

Infektiologie , Pneumologie

COVID-19: DEGAM-Empfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus in der Arztpraxis

Abstand von anderen Menschen halten, regelmäßig die Hände waschen, sich nicht ins Gesicht fassen – diese Regeln kennt in Deutschland inzwischen...

Infektiologie , Pneumologie

Die vielen Gesichter von COVID-19: Von asymptomatisch bis Atemstillstand

Das klinische Bild von COVID-19 ist vielgestaltig: Während ein Infizierter keinerlei Symptome aufweist, muss ein anderer auf die Intensivstation. Und...

Infektiologie , Pneumologie

COPD: Unzureichendes Management der Dyspnoe führt zum Missbrauch der Palliativtherapie

Im Endstadium einer chronischen Lungenerkrankung kaum mehr Luft bekommen – ein äußerst quälender Zustand für die Betroffenen. Mit Opioiden lässt sich...

Pneumologie

Lungenfibrosen entschleunigen

Bislang ist der Tyrosinkinase-Hemmer Nintedanib nur für die idiopathische Lungenfibrose zugelassen. Laut den Ergebnissen einer aktuellen...

Medizin und Markt Pneumologie

Stickstoffmonoxid in der Ausatemluft entlarvt Berufsasthma

Ein Berufsasthma zu erkennen ist nicht leicht. Eine NO-Atemmessung könnte bei jedem fünften Verdachtsfall den entscheidenden Hinweis liefern.

Pneumologie , Allergologie