Pneumologie

DGIM 2011 - „Nicht alles, was pfeift, ist Asthma“

Was eindeutig nach COPD klingt, kann sich dennoch als Asthma herausstellen und umgekehrt. Wie umgeht man die differenzialdiagnostischen Stolpersteine?

Pneumologie

Granulomatose mimte fortgeschrittenes Krebsleiden

Seit vier Wochen Dyspnoe, atemabhängige Thoraxschmerzen, grippale Sym­ptome und zuletzt auch Hämo­ptysen: Litt die 82-Jährige an einen Lungenkrebs?

Pneumologie

Umwelt-Schadstoffe erhöhen das Risiko für Asthma bronchiale

Welchen Einfluss haben Abgase und Endotoxinbelastung in häuslicher Umgebung auf das Risiko, eine Allergie zu entwickeln? US-Forscher prüften es nach.

Pneumologie

Die Sputumpurulenz ist ein gutes Entscheidungsmerkmal

Antiobiotika werden nicht ganz selten unnötig verschrieben. Wann muss eine Antiobiotikatherapie bei exazerbierter chronisch obstruktiver...

Pneumologie

Zink hält die Lunge gesund

Das Spurenelement Zink ist ein wichtiger Bestandteil vieler Enzyme. Vor allem in den Atemorganen scheint es eine wichtige Rolle zu spielen: Wer gut...

Pneumologie

Husten kann Leben retten

Ein plötzlicher Kreislaufstillstand infolge einer ventrikulären Arrhythmie ist ein akut lebensbedrohlicher Zustand mit sehr schlechter Prognose....

Pneumologie , Kardiologie